Wege aus der Online-Müdigkeit

Sie befinden sich hier:
< Alle Themen

Abstract

Lehrende und Studierende sitzen täglich in einer oder mehreren Videokonferenzen oder Online-Meetings. Videokonferenzen machen uns körperlich und psychisch müde. Wir haben Schwierigkeiten uns zu konzentrieren, wir werden ungeduldig, genervt, unzufrieden und unausgeglichen. Dies wird auch Zoom-fatigueVideokonferenz-Müdigkeit, genannt.

Müde machen uns die unberechenbare Technik, dass oft Pausen zwischen den Sitzungen fehlen, dass eine feine zeitliche Abstimmung in der Kommunikation schwer möglich ist, wir uns selbst wie in einem Spiegel sehen und vieles mehr.

Wie Lehrende und Studierende dagegen steuern können, finden sich im weiter unten verlinkten Dokument.

Rahmen

  • Umsetzbar in Lehrveranstaltungen aller Disziplinen mit Videokonferenzen
  • Entwicklerin des Konzepts: Natasa Sfiri
  • Plattform: MS Teams, Moodle

Weitere Materialien

Vorheriger Online-Unterricht vor 40 Studierenden
Inhaltsverzeichnis